Cornelia Funke: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel

Der Sinn von Weihnachten

Zwei Wochen vor Weihnachten fällt Niklas Julebukk während eines Gewitters mit seinem Wohnwagen vom Himmel und landet direkt bei Ben und Charlotte, die die eigentlichen Helden der Geschichte sind, im Nebelweg.

Niklas erzählt: Er ist der letzte echte Weihnachtsmann. Im Weihnachtsland herrscht jetzt der böse Waldemar Wichteltod mit seinen Nussknackern, der auch ihn in einen Schokoladennikolaus verwandeln will. Niklas hat Berufsverbot, hält sich aber nicht daran.

Wie Ben, Charlotte und die Engel Matilda und Emmanuel ihn schließlich retten, ist eine typische Cornelia-Funke-Geschichte: spannend, einfallsreich, ungewöhnlich und witzig, die zum Nachdenken über Weihnachten anregt.

Eine toll illustrierte Weihnachts-Vorlesegeschichte für alle ab fünf Jahren oder zum Selberlesen ab der dritten Klasse.

Cornelia Funke: Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel. Dressler 2001
www.dressler-verlag.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.