Sabine Kalwitzki & Betina Gotzen-Beek: Zottel tanzt Ballett

Extra-Applaus für Zottel

Nina liebt ihren kleinen Hund Zottel, auch wenn der immer mal Quatsch macht. Zottel ist klug, zerfetzt Papas Zeitung, verbuddelt Mamas Schal im Blumenbeet, singt zu Ninas Flötenspiel, übt mit ihr tanzen – nur zur Ballettaufführung darf er leider nicht mit. Aber Zottel wäre nicht Zottel, wenn er nicht einen Weg in den Ballettsaal fände, und so bekommt er am Ende einer fröhlich-ungewöhnlichen Aufführung sogar Extra-Applaus.

Zottel tanzt Ballett von Sabine Kalwitzki gehört als Teil der Reihe Lesespatz zur zweiten Stufe der Loewe Leseleiter. Mit fünf kleinen Kapiteln, großer Fibelschrift, kurzen Zeilen im Flattersatz, Abschnitten mit maximal fünf Zeilen und vielen lustig-bunten Illustrationen von Betina Gotzen-Beek ist es gut als erste Lektüre für Leseanfänger geeignet. Auch wenn das Thema und das pinkfarbige Cover wahrscheinlich eher Mädchen ansprechen – lachen können hier auch Jungs.

Sabine Kalwitzki & Betina Gotzen-Beek: Zottel tanzt Ballett. Loewe 2007
www.loewe-verlag.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.