Bei uns auf dem Bauernhof

Ein Sachbuch für Erstleser

Sachgeschichten für Erstleser gibt es bei Dorling Kindersley in der Reihe Superleser! und der vorliegende Band Bei uns auf dem Bauernhof gehört zur ersten Lesestufe und richtet sich an Leseanfänger ab der ersten Klasse. Entsprechend sind die Zeilen und Sätze kurz und im Flattersatz gesetzt, die Seiten klar gegliedert und reich bebildert, die Wörter sind meist einfach und die Fibelschrift ist extragroß. Der Preis ist mit 5,95 EUR für ein gebundenes Erstleserbuch niedrig, zumal das Buch sogar über ein Lesebändchen verfügt.

Neben den Sachgeschichten rund um die Jahreszeiten auf dem Bauernhof bietet das Buch ein Quiz, eine Anleitung zum Kartoffelanbau und ein Glossar, ist also durchaus abwechslungsreich. Trotzdem konnte es mich insgesamt nicht überzeugen. Die Bebilderung, eine Mischung aus überscharfen, deutlich nachkolorierten Fotos und Zeichnungen, sind ästhetisch überhaupt nicht mein Fall. Die Texte gehen nicht über die von Sachbilderbüchern hinaus und sind auch in diesem Stil abgefasst, so dass Kindern in meinen Augen zu wenig Anreiz zum Selberlesen geboten wird. Meine Töchter hätten zu diesem Thema jedenfalls sicher eines ihrer wunderschön gestalteten Bilderbücher bevorzugt. Ich schließe allerdings nicht aus, dass das Buch für Kinder, die im Kindergartenalter nicht mit Büchern in Berührung gekommen sind, interessant sein könnte.

Bei uns auf dem Bauernhof. Dorling Kindersley 2016
www.dorlingkindersley.de

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.