Buch des Monats

Juni 2020:

 

 

Peter Keglevic: Wolfsegg. Penguin 2019

 

 


Mai 2020:

 

 

Tarjei Vesaas: Das Eis-Schloss. Guggolz 2019

 

 


April 2020:

Besondere Zeiten legitimieren außergewöhnliche Entscheidungen. Während des Corona-Monats war es ausnahmsweise kein Buch, das mir am besten gefallen hat, sondern die Serie der FAZ, in der Schriftstellerinnen und Schriftsteller aus der ganzen Welt über den Blick aus ihrem Fenster schreiben:

 

Mein Fenster zur Welt. FAZ 2020

 

 

März 2020:

 

 

Stefanie Höfler: Der große schwarze Vogel. Gulliver 2019

 

 

Februar 2020:

 

 

Vicki Baum: Vor Rehen wird gewarnt. Arche 2020

 

 


Januar 2020:

 


Jake Williams: Darwins große Reise. Midas 2019

 

 


Dezember 2019:

 

 

Nina Lykke: Aufruhr in mittleren Jahren. btb 2019

 

 

 

November 2019:

 

Åsne Seierstad: Einer von uns. Kein & Aber 2016

Norwegen-Kaffeslabberas auf der Frankfurter Buchmesse

 

 


Oktober 2019:

Simon Stranger: Vergesst unsere Namen nicht. Eichborn 2019

Norwegen-Kaffeslabberas auf der Frankfurter Buchmesse

Simon Stranger zu Gast beim literarischen Vormittag in der Johann-Friedrich-von-Cotta-Schule Stuttgart

 

 

September 2019:

 

Saša Stanišić: Herkunft. Luchterhand 2019

Saša Stanišić: Herkunft. Gelesen vom Autor. Der Hörverlag 2019

 

 

 

August 2019:

 

 

Dror Mishani: Drei. Diogenes 2019

 

 

 

Juli 2019:

 

 

Maja Lunde: Battle. Urachhaus 2018

 

 

 

Juni 2019:

 

 

Olivier Norek: All dies ist nie geschehen. Blessing 2019

 

 

 

Mai 2019:

 

 

Theodor Fontane: Unterm Birnbaum. Reclam 2018

 

 

 

April 2019:

 

 

Barbara Wendelken: Nur wer die Hölle kennt. Piper 2019

 

 

 

März 2019:

 

 

Raffaella Romagnolo: Bella Ciao. Diogenes 2019

 

 

 

Februar 2019:

 

 

Regina Scheer: Machandel. Penguin 2018

 

 

 

Januar 2019:

 

 

Ian McGuire: Nordwasser. mare 2018

 

 

 

Dezember 2018:

 

 

Dörte Hansen: Mittagsstunde. Penguin 2018

 

 

 

November 2018:

 

John Galsworthy: Die Forsyte Saga. Audiobuch 2017

 

 

Oktober 2018:

  

 

Anna Böhm & Susanne Göhlich: Emmi & Einschwein – Im Herzen ein Held! Oetinger 2018

 

 

September 2018:

 

 

Dmitry Glukhovsky: Text. Europa Verlag 2018

 

 

 

August 2018:

In diesem Monat hat mich kein Buch so absolut überzeugt, dass ich es als „Buch des Monats“ auszeichnen möchte.

 

Juli 2018:

 

 

Lindsey Fitzharris: Der Horror der frühen Medizin. Suhrkamp 2018

 

 

Juni 2018:

 

 

Eduard von Keyserling: Wellen. dtv 2016

 

 


Mai 2018:

 

 

Fernando Aramburu: Patria. Rowohlt 2018

 

 

 

April 2018:

 

 

Ulrich Trebbin: Letzte Fahrt nach Königsberg. btb 2018

 

 

 

März 2018:

 

 

Kristine Bilkau: Eine Liebe, in Gedanken. Luchterhand 2018

 

 

 

Februar 2018:

 

 

Ferrante, Elena: Die Geschichte des verlorenen Kindes. Suhrkamp 2018

 

 

 

Januar 2018:

 

 

Zijl, Annejet van der: Die amerikanische Prinzessin. Theiss 2018

 

 

Dezember 2017:

 

 

Matteo Righetto: Das Fell des Bären. Blessing 2017

 

 

 

November 2017:

 

Uwe Timm: Ikarien. Random House Audio 2017

 

 

Oktober 2017:

 

 

Silke Schlichtmann: Bluma und das Gummischlangengeheimnis. Hanser 2017

 

 

 

September 2017:

 

 

Pierre Lemaitre: Drei Tage und ein Leben. Klett-Cotta 2017

 

 

 

August 2017:

 

 

Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben. Hanser Berlin 2017

 

 

 

Juli 2017:

 

Sehnsucht Italien. Der Hörverlag 2017

 

 

 

Juni 2017:

 

Megumi Iwasa & Jörg Mühle: Viele Grüße, Deine Giraffe. Moritz 2017

 

 

 

Mai 2017:

 

 

Thilo Wydra: Ingrid Bergman – Ein Leben. DVA 2017

 

 

 

April 2017:

 

 

Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht. Diogenes 2017

 

 

 

März 2017:

 

 

Isabelle Autissier: Herz auf Eis. mare 2017