Buch des Monats

September 2018:

 

 

Dmitry Glukhovsky: Text. Europa Verlag 2018

 

 

August 2018:

In diesem Monat hat mich kein Buch so absolut überzeugt, dass ich es als „Buch des Monats“ auszeichnen möchte.

 

Juli 2018:

 

 

Lindsey Fitzharris: Der Horror der frühen Medizin. Suhrkamp 2018

 

 

Juni 2018:

    Eduard von Keyserling: Wellen. dtv 2016


Mai 2018:

 

 

Fernando Aramburu: Patria. Rowohlt 2018

 

 

April 2018:

     Ulrich Trebbin: Letzte Fahrt nach Königsberg. btb 2018

 

März 2018:

 

 

Kristine Bilkau: Eine Liebe, in Gedanken. Luchterhand 2018

 

 

Februar 2018:

 

 

Ferrante, Elena: Die Geschichte des verlorenen Kindes. Suhrkamp 2018

 

 

Januar 2018:

 

 

Zijl, Annejet van der: Die amerikanische Prinzessin. Theiss 2018

 

 

Dezember 2017:

      Matteo Righetto: Das Fell des Bären. Blessing 2017

 

November 2017:

      Uwe Timm: Ikarien. Random House Audio 2017

 

Oktober 2017:

 

 

Silke Schlichtmann: Bluma und das Gummischlangengeheimnis. Hanser 2017

 

 

September 2017:

 

 

Pierre Lemaitre: Drei Tage und ein Leben. Klett-Cotta 2017

 

 

August 2017:

 

 

Hanya Yanagihara: Ein wenig Leben. Hanser Berlin 2017

 

 

Juli 2017:

 

Sehnsucht Italien. Der Hörverlag 2017

 

 

Juni 2017:

 

Megumi Iwasa & Jörg Mühle: Viele Grüße, Deine Giraffe. Moritz 2017

 

 

Mai 2017:

 

 

Thilo Wydra: Ingrid Bergman – Ein Leben. DVA 2017

 

 

April 2017:

      Kent Haruf: Unsere Seelen bei Nacht. Diogenes 2017

 

März 2017:

       Isabelle Autissier: Herz auf Eis. mare 2017